Delegationsreise nach Sambia im Mai 2022

Die diesjährige Delegationsreise nach Sambia, geleitet durch Dr. Axel Sperber, findet vom 9.05.2022 bis 29.05.2022 statt. Dr. Sperber wird begleitet von Frau Elisabeth Wurth und Herrn Walter Sperber.

Erste Station ist das Gästehaus der Gossner Mission auf Ibex Hill in der Hauptstadt Lusaka. Nach Besuch des früheren CAZ- Repräsentanten Symposia Winner und Gesprächen mit der Vereinigten Kirche von Sambia (UCZ) in Lusaka geht die Reise in den Nord-Osten zur Lubwa Mission. Dort wird die in Bau befindliche Geburtsklinik besichtigt und ein neues Projekt, ein Klassengebäude für naturwissenschaftlichen Unterricht an der Sekundär- Schule der Lubwa Mission, abgeschlossen. Die Reise führt weiter nach Senga Hill, dort hat CAZ ein Unterkunftsgebäude für Mädchen der dortigen UCZ-Schule errichtet. In Mbala wird eine UCZ Gemeinde besucht.

Der zweite Teil der Reise findet in den Süden statt. Das kürzlich eingeweihte Pfarrgebäude in Gwembe wird besichtigt und in der Kanchindu Mission am Kariba-Stausee wird das von CAZ finanzierte Unterkunftsgebäude für Schülerinnen feierlich ein geweiht. Die Reise wird mit der Besichtigung der Victoria Fälle in Livingston abgeschlossen.

Der jährliche Kontakt zur UCZ und deren Einrichtungen ist wichtig. Wir lernen viel über die gegenwärtige Situation im Land und hören die Wünsche und Nöte unmittelbar von Betroffenen. Umgekehrt zeigen wir Präsenz was die Motivation steigert weiter in die nun über zwanzigjährige fruchtbare Zusammenarbeit von beiden Seiten zu investieren.

Wir wünschen der diesjährigen Delegation eine gute Reise und gesunde Rückkehr